zurück zu...
zurück zu...

Aktuelles

Mit einem Klick auf das Bild werden Sie auf die Informationsseite des Bildungsministeriums weitergeleitet.



Schulstart ab 02.08.2021

Wir hoffen, dass Sie alle erholsame und schöne Sommerferien hatten. Nun startet das neue Schuljahr. Wir wollen in Folge die wichtigsten Informationen zum Schulstart zusammenfassen.

 

In den ersten beiden Schulwochen findet der Unterricht von der 1.-4.Stunde beim Klassenleiter statt. Alle Klassen beginnen um 7.25 Uhr und haben haben um 11.05 Uhr Schluss. Es besteht in den ersten 14 Tagen auf dem Schulgelände und im Gebäude Maskenpflicht. 

 

Am 1. Schultag sammeln sich die SuS auf dem Schulgelände. Dabei ist auf den Mindestabstand unter den einzelnen Lerngruppen zu achten.

Bevor die Kinder das Gebäude betreten, haben sie ihrem Klassenleiter die Erklärung über das Reiseverhalten auszuhändigen. 

Download
A1_Erklärung über das Reiseverhalten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 312.9 KB

Der Nachweis kann auch digital über unten aufgeführte Mailadresse gesandt werden.

Fehlt dieser Nachweis, werden Eltern aufgefordert, diesen unverzüglich beizubringen bzw. ihr Kind abzuholen. Die Kinder werden solange separat beaufsichtigt.

 

Ebenso müssen Kinder, die in der Häuslichkeit getestet werden, das entsprechende Formblatt mitbringen.

Alle anderen SuS testen montags und mittwochs vor Ort. Vollständig Geimpfte und von Covid19 Genesene sind davon ausgenommen. Ein entsprechender Nachweis ist, soweit noch nicht erfolgt, zu erbringen. 

 

siehe weiter unten: Selbst-Test

In den ersten beiden Wochen werden die Klassenleiter mit den Kindern Lernstände ermitteln, Unterrichtsstoff wiederholen, ihre Klassenordnung schreiben, die Klassenräume einrichten, ihre Schülervertretung wählen und vieles mehr.

Am ersten Tag sollten sie an die unterschriebene Zeugniskopie, die unterschriebenen Elternbriefe, ausreichende Buch- und Heftumschläge sowie Deutsch- und Mathematerialien mitbringen. 

 

Es werden zudem auch zeitnah die Elternversammlungen stattfinden (Testnachweis/MNB erforderlich). In diesem Jahr finden wieder die Wahlen der Elternvertretungen statt und wir bitten Sie, Ihre Teilnahme zu ermöglichen.

 

Da in den ersten 2 Schulwochen um 11.05 Uhr regulär Unterrichtsschluss ist, verlassen die Anklamer SuS spätestens nach dem Mittagessen das Schulgelände (Klassen 3-4 um 11.05 Uhr/ Klassen 5-6 um 11.25 Uhr/        ab Klasse 7 ca. um 11.45 Uhr).

Fahrschüler nutzen die nächstmögliche Abfahrtzeit. Bitte informieren Sie sich über die möglichen Verbindungen und teilen Sie diese dem Klassenleiter zum 1. Tag schriftlich im HA-Heft mit.

 

Die Stundenpläne erhalten die SuS im Laufe der ersten 14 Tage.


Es ist bei Symptomen Folgendes zu beachten:


Selbst-Test

Download
26042021 Einverständniserklärung Häuslic
Adobe Acrobat Dokument 37.6 KB
Download
A2_Einverständniserklärung_Schule.pdf
Adobe Acrobat Dokument 123.3 KB

Wie verhalte ich mich, wenn ein Selbsttest positiv ausfällt? 

Ein positiver Selbsttest stellt zunächst nur einen Anfangsverdacht auf eine mögliche Infektion dar. In diesem Fall müssen folgende Schritte berücksichtigt werden: 

  1. Hat sich in der Schule eine Schülerin oder ein Schüler durch einen Selbsttest positiv auf CoVid-19 getestet, findet zunächst eine Betreuung in einem extra Raum statt, aus diesem holt eine erziehungsberechtigte oder eine beauftragte Person die Schülerin oder den Schüler von der Schule ab. 
  2. Bei der positiv selbst getesteten Schülerin bzw. dem Schüler lassen die Erziehungsberechtigten unverzüglich einen PCR-Test beim Hausarzt durchführen. Erst damit kann abschließend festgestellt werden, ob tatsächlich eine Infektion mit SARS-CoV-2 vorliegt. Ein Nachweis über ärztliche Konsultation ist zu erbringen. 
  3. Die Schülerin oder der Schüler bleibt in häuslicher Selbstisolation, bis das Ergebnis des PCR-Tests vorliegt. 
  4. Fällt dieser PCR-Test negativ aus, kann die Schülerin bzw. der Schüler die Schule wieder besuchen. 
  5. Fällt dieser PCR-Test positiv aus, entscheidet das zuständige Gesundheitsamt vor Ort über das Kontaktmanagement und das weitere Vorgehen in der Schule. 
Download
Selbsterklärung_neg_Test.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.7 KB

Impfen gegen Corona

Zum Schutz unserer Kinder unterbreitet das Land MV den Schülern ab 16 Jahren ein Impfangebot vor Ort. Informieren Sie sich über nachfolgende Anlagen und geben Sie Ihrem Kind bis zum 4.8.21 den Meldebogen mit.

 

Bei SuS mit Gefährdung durch Vorerkrankungen, die deshalb im Distanzunterricht beschult werden müssen, sollten Sie ein Beratungsgespräch mit Ihrem Hausarzt führen, um Impfmöglichkeiten für ab 12-Jährige abzuklären.

Download
A16a Schreiben an 16+-jährige Schülerinn
Adobe Acrobat Dokument 132.4 KB
Download
A16b Schreiben an die Erziehungsberechti
Adobe Acrobat Dokument 238.3 KB
Download
A16d Informationsflyer RKI.pdf
Adobe Acrobat Dokument 662.7 KB
Download
A16e Meldebogen der Erziehungsberechtigt
Adobe Acrobat Dokument 21.3 KB


Im Gebäude und auf dem Schulgelände besteht für alle Maskenpflicht!

 

Schulfremde Personen haben sich im Sekretariat schriftlich an- und abzumelden, um eventuelle Infektionsketten für das Gesundheitsamt nachvollziehbar zu machen.


Wir sind Einsatzstelle im Bundesfreiwilligendienst


Mittagsversorgung

Die Essengeldkassierung und der Kauf von Marken für Schulmilch erfolgt für alle Kinder bei der Schulsekretärin.

(Essengeld pro Tag 3,00 € bzw. 0,00 € für bezuschusste Kinder)

donnerstags von 07.00 – 12.00 Uhr und freitags von 07.00 – 10.00 Uhr jeweils für die darauf folgende Woche.

Am Montag ist die Kassierung nur im Krankheitsfall möglich.

Abmeldungen (bei Krankheit) müssen bis 08.00 Uhr für den jeweiligen Tag bei der Sekretärin erfolgen. Die Rückerstattung des Geldes ist nur gegen Abgabe der Essenmarke möglich.

 

Marken für Schulmilch (1 Milch - 0,45 €) können täglich von 7.00 bis 8.00 Uhr im Sekretariat gekauft werden.



Aktueller Essenplan

Mit einem Klick aufs Bild können Sie die Ansicht vergrößern.

Hinweise des Essenanbieters

 

In unseren Produkten können folgende Zusatzstoffe und allergene Stoffe enthalten sein: Farbstoff, Konservierungsstoff, Antioxidationsmittel, Geschmacksverstärker, geschwefelt, Phosphat, Milcheiweiß, Süßungsmittel, Glutenhaltige Getreide, Eier, Fisch, Milch, Sellerie, Senf, Lupinen. Bei Unverträglichkeiten und näheren Informationen kontaktieren Sie uns bitte!