zurück zu...
zurück zu...

Tag des Fördervereins

Der Tag des Fördervereins steht stets unter einem besonderen Thema mit tollen Angeboten für die Schülerinnen und Schüler.

Organisiert wird dieser tolle Festtag durch unsere Arbeitsgemeinschaft Feste und Feiern.

Der Förderverein, aber auch Sponsoren unterstützen diesen Tag finanziell und mit Sachpreisen. 

Für das leibliche Wohl sorgt unsere Schülerfirma "Bibercafé"

An vielen Stationen rund um das Thema können sich die Schüler aktiv betätigen. Der besondere Abschluss ist die traditionelle Miniplayback-Show, auf die sich interessierte Schüler schon Wochen zuvor zusammen mit unserer Freizeitpädagogin Frau Willert vorbereiten.

An diesem Tag schauen gern viele Gäste bei uns ein. 



Unser Tag des Fördervereins im Schuljahr 2016/17

Unsere diesjährige Festwoche begingen wir vom 29.05. bis 01.06.2017.

Nach der Eröffnung in der Aula fanden in den Klassen am Montag, dem Tag des Wissens, die Vorentscheide für die Millionärsshow, die Lesewettstreite und die Matheolympiade statt. Die Schüler der Klasse 10BR starteten in die schriftlichen Abschlussarbeiten und die Klassen L3 bis 6 verbrachten einen wundervollen Vormittag im  Kuntibunti in Greifswald.

Am Dienstag fand unser Leichtathletikportfest statt. Neben den Wettkämpfen in den Kurz-und Mittellaufstrecken, im Ballwurf und Kugelstoß sowie im Weitsprung traten die Schüler auch im Hockey und im Tauziehen gegeneinander an. Wir bei herrlichem Wetter eine Menge Spaß.

Am Mittwoch traten die Besten der Klassen im Lesen und in Mathematik gegeneinander an.

Der Höhepunkt der Festwoche war traditionell der Tag des Fördervereins am Donnerstag.

Unter dem Motto „Ein Jeder macht heut, was er mag – schließlich ist ja Kindertag“ gab es viele tolle Angebote Tombola, Tischtennis, Zielwurf, Zumba, Dart, kreatives Haarstyling, Schminken, Catering durchs Bibercafé, Sackhüpfen und Eierlauf, Kegeln, Hau den Michel, Boccia, Line Dance, Fitness, Luftballon gestalten, Schulhofmusik, Murmeln, Basteln einer Lesebrille in der Bücherei sowie die Hüpfburg. Sie ließen keine Langeweile aufkommen.  Mit einer mitreißenden Bühnenshow und vielen Luftballons entließ uns dieser Tag mit einer Menge guter Laune in die Pfingstferien.

 

Wir bedanken uns bei allen Organisatoren und Beteiligten für ihre Ideen und Beiträge, insbesondere beim Förderverein für seine finanzielle Unterstützung.



Fotos aus der Schulchronik